Streetworker stellen sich Jugendlichen in Dillingen vor

Streetworker stellen sich Jugendlichen in Dillingen vor

Die Lebenssituation von Jugendlichen nachhaltig zu verbessern, den Fokus dabei auch auf gesellschaftlich, sozial und familiär benachteiligte junge Menschen zu richten – das ist ein zentrales Ziel der Streetworker. Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Streetwork/Mobile Jugendarbeit Saar möchte Jugendlichen aus Dillingen die Gelegenheit geben, sich am Dienstag, 7.

Mai, von 14 bis 17 Uhr beim Projekt "Streetwork on Tour" über die Angebote zu informieren. Auf dem Programm im Dillinger Stadtpark stehen alkoholfreie Cocktails, eine "Chill-Ecke" und Spiele.

Dabei werden dann auch die Erwachsenen über die Streetwork-Arbeit informiert, ein weiterer wichtiger Baustein des Aktionstages.