Straßen während Martinsumzügen gesperrt

Straßen während Martinsumzügen gesperrt

In Dillingen werden anlässlich der Martinsumzüge die Straßen unmittelbar vor Eintreffen der Umzüge gesperrt. Der Martinsumzug der Pfarrgemeinde St. Maximin Pachten startet am Dienstag, 10. November, um 17 Uhr am Kirchplatz in Pachten, verläuft über die Friedrichs-, Bahnhofs-, Römer- und Parkstraße, zurück zur Kirche St.

Maximin.

Gegen 18 Uhr beginnt der Martinsumzug des DRK Diefflen. Er zieht über die Beckinger Straße, Schnurstraße und Düppenweilerstraße bis zum Dorfplatz vor das Gemeindehaus Diefflen. Ebenfalls um 18 Uhr macht sich St. Martin in der Pfarrgemeinde Maria Trost auf den Weg. Von der Pfarrkirche aus überquert der Umzug die Berliner Straße, geht durch die Straße "Am Fischerberg" bis zum Hallenbad.

Die Pfarrgemeinde Heilig Sakrament lädt für Mittwoch, 11. November, ab 17.30 Uhr zum Martinsumzug ein. Er führt vom Schlossparkplatz über die Hüttenwerkstraße, Kirchenstraße, Lotterie- und Stummstraße über die Herrenstraße zum Weinligplatz.

Der Martinsumzug der Pfarrgemeinde St. Johann beginnt um 18 Uhr und verläuft von der Philipp-Schmitt-Schule aus über die Kerlinger-, Gisinger-, Hemmersdorfer-, Dürener-, Ihner-, Kerlingerstraße und Wallerfanger Straße.

Am Freitag, 13. November, ist um 18 Uhr Treffpunkt an der Kinderinsel Diefflen. Von dort startet der Martinsumzug über die Richard-Wagner-Straße, Im Rosengarten, Grabenstraße, Wiesenstraße und wieder zurück zur Richard-Wagner-Straße.

Mehr von Saarbrücker Zeitung