1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Stadtrat Dillingen beschließt Stundung der Gewerbesteuer

Stadtrat tagt : Dillingen stundet Gewerbesteuer: 19 Anträge bisher

Der Stadtrat hat zugestimmt, dass die Stadt Unternehmern die Gewerbesteuer stunden kann. In Diefflen werden neue Mehrfamilienhäuser gebaut.

In voller Besetzung, aber zügig tagte der Stadtrat Dillingen – in der Stadthalle statt wie sonst im Rathaus. Nur zwei der 39 Mitglieder fehlten krankheitsbedingt, teilte die Stadt auf Nachfrage mit. Einstimmig fielen dabei alle Beschlüsse im öffentlichen Teil aus. Die Einwohnerfragestunde musste corona-bedingt ausfallen.

Hauptsächlich Bebauungspläne standen auf der vergleichsweise kurzen Tagesordnung, etwa weitere Schritte für die „Pachtener Heide - nördlicher Teil“ und „Schillerstraße“. Die Aufstellung eines neuen vorhabenbezogenen Bebauungsplans im beschleunigten Verfahren, Titel „Modernes Wohnen Düppenweilerstraße“ Diefflen, wurde ebenfalls einstimmig beschlossen. Ziel ist die Ausweisung von Flächen für Mehrfamilienhäuser.

Krisengebeutelten Unternehmen kommt die Stadt entgegen: Bei der Gewerbesteuer hat der Stadtrat einstimmig den Bürgermeister ermächtigt, allen Anträgen auf zinslose Stundung, unabhängig von der Höhe des Stundungsbetrages, bis Jahresende zuzustimmen. Bis 4. Mai wurden insgesamt 19 Anträge gestellt und bewilligt.

Ebenso hat der Stadtrat beschossen, dass auf Mahn- und Vollstreckungsmaßnahmen im Bereich der Gewerbesteuer bis 31. Dezember verzichtet werden.