Stadthalle Dillingen zeigt Oscar Wildes Dorian Gray im Theater

Theater : Oscar Wildes Klassiker kommt nach Dillingen

Die Theatergastspiele Fürth zeigen am Montag, 18. März, um 20 Uhr in der Stadthalle Dillingen das Schauspiel von Oscar Wilde „Das Bildnis des Dorian Gray“. Für immer jung bleiben, während ein Bild an seiner Stelle altert, wünscht sich Dorian Gray, als er das Porträt sieht, das Basil Hallward von ihm gemalt hat.

Sogar seine Seele würde er dafür geben. Dorians Wunsch wird erfüllt: Fortan verändert sich nichts an der makellosen Schönheit seines Körpers; stattdessen zeigt sein Abbild mit wachsender Grausamkeit die Spuren seines Inneren.

Wildes Roman gehört zum festen Kanon der Weltliteratur. John von Düffel hat ihn neu ins Deutsche übersetzt und grandios für die Bühne adaptiert. In den Hauptrollen sind unter anderem Steffen Wink, Christian David Gebert, Raphael Stompe zu sehen.

Karten im Vorverkauf zum Preis von 22/19/16 und 14 Euro beim Kulturamt Dillingen/Saar, Zimmer 1.01, Tel. (0 68 31) 70 92 40, bei den Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie an der Abendkasse.

Mehr von Saarbrücker Zeitung