1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Sperrung der L 170 zwischen Dillingen und Rehlingen wegen Amphibienwanderung aufgehoben

Wegen Amphibienwanderung war gesperrt : Streckenabschnitt der L 170 ist nun wieder befahrbar

Streckenabschnitt war wegen Amphibienwanderung gesperrt worden.

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) meldet, dass er am Mittwochmorgen die Sperrung der L 170 zwischen Dillingen und Rehlingen aufgehoben hat. Wie berichtet, hatte der LfS vor gut zwei Wochen auf Initiative des Landesamtes für Umweltschutz die Strecke zum Schutz von wandernden Amphibien und der Verkehrssicherheit, insbesondere von Zweiradfahrern, gesperrt.