Sommerfest der Reservisten mit Vergleichsschießen am Gewehr

Sommerfest der Reservisten mit Vergleichsschießen am Gewehr

Beim Sommerfest hat die Reservistenkameradschaft Spiesen-Elversberg (RK) am Schützenhaus in Spiesen bei einem Vergleichsschießen ihre besten Schützen im Gewehrschießen ermittelt. Zehn Teilnehmer qualifizierten sich für das Entscheidungs-Schießen mit dem Gewehr 98K.

Als beste Schützen des Jahres setzten sich die Reservisten Karl-Heinz Rimpel auf Platz 1 sowie Oliver Hofmann und Stefan Wahlen durch. Die Siegerehrung nahmen RK-Vorsitzender Udo Lauer und Hausherr Heiner Pfüll als Vorsitzender der Schützengesellschaft Spiesen-Elversberg vor. Die Reservistenkameradschaft trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat.

Mehr von Saarbrücker Zeitung