Sechsjähriges Kind läuft in ein Auto

Sechsjähriges Kind läuft in ein Auto

Mit Prellungen ist ein sechsjähriges Kind am Sonntagabend nach einem Unfall in der Göbenstraße in Dillingen in eine Klinik gekommen. Das Kind lief laut Polizei zwischen am rechten Fahrbahnrand geparkten Autos unverhofft auf die Straße.

Das Auto eines 26-Jährigen erfasst das Kind und schleuderte es zu Boden. Wegen der geringen Fahrgeschwindigkeit kam es nicht zu schwereren Verletzungen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung