Schülerfirma des Albert-Schweitzer-Gymnasiums beim Landeswettbewerb

Wettbewerb der Handelskammer : Mit Taschen aus Lkw-Planen in Wettbewerb

Werden Dillinger Gymnasiasten die beste Schülerfirma im Saarland?

Die besten Schülerunternehmen aus dem Saarland konkurrieren am heutigen Donnerstag, 16. Mai, in der Handwerkskammer des Saarlandes um den Titel „Bestes Junior-Unternehmen im Saarland“ – und um die Chance, das Saarland beim Bundeswettbewerb in Berlin im Juni zu vertreten. Mit dabei sind „Kanguroll“ vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Dillingen, die Trolleys und Taschen aus alten Lkw-Planen herstellen. Beim Landeswettbewerb beurteilt eine Jury die Unternehmen nach den Kriterien Geschäftsidee und Geschäftsbericht, Messestand, Fachinterview und Bühnenpräsentation. Ausgezeichnet wird die Schülerfirma mit dem stimmigsten Gesamtkonzept.

Mehr von Saarbrücker Zeitung