Sascha Sprötge gibt Amt als Kreisvorsitzender der Linke auf

Rückzug : Linke: Sascha Sprötge hört auf

Der Kreisvorsitzende der Linken, Sascha Sprötge, hat seinen Rückzug angekündigt: Wie er gestern mitteilte, kann er sein Amt aus persönlichen Gründen nicht länger ausüben. Sprötge will sich um seine erkrankte Mutter kümmern.

Der Linke-Kreisverband Saarlouis wird auf einer Mitgliederversammlung im September einen neuen Kreisvorsitzenden wählen. Im Stadtverband der Linken Dillingen will Sprötge als Vorsitzender aktiv bleiben: „Ich werde versuchen, mein kommunalpolitisches Engagement, trotz Zeitknappheit, fortzusetzen.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung