Sagenwanderung führt Interessierte einmal um Dillingen herum

Sagenwanderung führt Interessierte einmal um Dillingen herum

Pachten ist über 2000 Jahre alt, Dillingen gibt es seit der fränkischen Landnahme. Da kommt im Laufe der Jahrhunderte schon einiges an Sagen zusammen. In dieser Beziehung kann Saarlouis mit Dillingen nicht mithalten. Meist sind die Sagen an den Ortsrändern angesiedelt, da, wo es insbesondere nächtens unheimlich wird, einige auch im Ortskern Pachtens oder im Dillinger Alten Schloss. Wegen der weiten zurückzulegenden Entfernungen müssen die Teilnehmer ihre Wagen benutzen. Wer keinen hat, wird mitgenommen. Start ist um 10 Uhr am Römerpark an Pachtens Westrand. Im Uhrzeigersinn umrunden die Teilnehmer Pachten und Dillingen und kehren wieder in die Fischergasse zurück. Die Wanderung findet am Samstag, 22. Oktober, von 10 bis 12.15 Uhr statt. Kosten: neun Euro.

Um Anmeldung beim Sekretariat der VHS Dillingen , Telefon (0 68 31) 70 70 09, wird gebeten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung