Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ensdorf. Schwere Verletzungen hat ein 45-jähriger Rollerfahrer aus Saarlouis in der Nacht von Samstag auf Ostersonntag erlitten. Er fuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Roller von Ensdorf auf der Provinzialstraße in Richtung Fraulautern. Auf Höhe des Bergwerks kam ihm ein VW Polo entgegen. Beide Fahrzeuge streiften sich, der Rollerfahrer kam zu Fall

Ensdorf. Schwere Verletzungen hat ein 45-jähriger Rollerfahrer aus Saarlouis in der Nacht von Samstag auf Ostersonntag erlitten. Er fuhr nach Angaben der Polizei mit seinem Roller von Ensdorf auf der Provinzialstraße in Richtung Fraulautern. Auf Höhe des Bergwerks kam ihm ein VW Polo entgegen. Beide Fahrzeuge streiften sich, der Rollerfahrer kam zu Fall. Mit schwersten Verletzungen kam er in ein Saarbrücker Krankenhaus. Der Polofahrer und seine Begleiterin blieben unverletzt. Für die Unfall-Ermittlungen wurde ein Gutachter angefordert. Die Feuerwehr leuchtete für die Polizei und Gutachter die Einsatzstelle aus. Die L 345 war drei Stunden komplett gesperrt. bubHinweise an die Polizei in Bous, Telefon (0 68 34) 92 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung