1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Richtige Dämmung ist eine Investition

Richtige Dämmung ist eine Investition

Die Berater des Energie-Effizienz-Netzwerks geben individuelle Tipps zur Wärmedämmung. Sie informieren über technisch und wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen und beraten zu Fördermöglichkeiten.

Das Energie-Effizienz-Netzwerk des Landkreises Saarlouis bietet eine Vortragsveranstaltung am Montag, 9. Januar, um 18 Uhr im Rathaus Dillingen an. Thema: Sinn und Unsinn von Wärmedämmung.

Ein älteres Haus zu dämmen ist sinnvoll, will aber richtig gemacht und gut geplant sein. Deshalb wenden sich viele Eigenheimbesitzer an die Energieberatungsstellen des Energie-Effizienz-Netzwerkes im Landkreis Saarlouis. Hier erfahren sie, welche Sanierungsmaßnahmen technisch und wirtschaftlich sinnvoll sind. Die Energieberater nehmen zunächst vor einer Sanierungsmaßnahme das Haus in Augenschein und empfehlen dann wirkungsvolle, individuelle Maßnahmen. Darüber hinaus beraten sie über Möglichkeiten der Förderungen von Bund und Land. So wird aus einer Sanierungsmaßnahme eine lohnende Investition. Landrat Patrik Lauer unterstützt diese Energieberatungen und rät jedem Eigenheimbesitzer in seine Immobilie zu investieren.

Robert Steffen, Architekt und Energieberater der Verbraucherzentrale erklärt, welchen Schwachstellen man besondere Beachtung schenken sollte, um Fehler bei der energetischen Gebäudesanierung zu vermeiden. In einem weiteren Vortrag zeigt Patrick Müller, selbstständiger Energieberater und Thermograph des Netzwerkes, anschaulich, wie man solche Schwachstellen anhand der Gebäudethermographie lokalisiert und beseitigt. Die beiden kostenlosen Vorträge finden am Montag, 9. Januar, um 18 Uhr im Seniorentreff im Nebengebäude des Rathauses in Dillingen statt.

Anmeldung bei der Verbraucherzentrale während der allgemeinen Öffnungszeiten unter der Telefonnummer (0 68 31) 97 65 65 oder per E-Mail unter vzdillingen@vz-saar.de