Regale voller Modelle

Pachten. Miniflitzer sausen über die Katharinenstraße in Pachten, ein Helikopter hebt vom Asphalt ab, und kleine Styroporsegler gleiten durch die Luft. Am vergangenen Samstag war dort Treffpunkt von Modellbau-Liebhabern bei der Eröffnung von "Hobbyexclusiv". "Irgendwann packt es einen", sagte Rainer Köhnen zu seiner Idee, den Modellbau-Shop in Pachten zu eröffnen

Pachten. Miniflitzer sausen über die Katharinenstraße in Pachten, ein Helikopter hebt vom Asphalt ab, und kleine Styroporsegler gleiten durch die Luft. Am vergangenen Samstag war dort Treffpunkt von Modellbau-Liebhabern bei der Eröffnung von "Hobbyexclusiv". "Irgendwann packt es einen", sagte Rainer Köhnen zu seiner Idee, den Modellbau-Shop in Pachten zu eröffnen. Mit 30 Jahren Erfahrungen Modellflug im Rücken und Ehefrau Beate an der Seite. Von Anfängermodellen bis zu Profiausstattung steht alles in den Regalen - federleichte Helikopter, die man "von der Couch aus fliegen kann", High-Tech-Hubschrauber für komplizierte 3-D-Flüge, Rennboote und Straßenflitzer. Ebenso das wesentliche Zubehör von Propellern über Motoren bis hin zu Chassis und Fernsteuerungen. "Was nicht vorrätig ist", ergänzte Beate Köhnen, "bestellen wir kurzfristig." Im Mai 2009 startete Köhnen den Vorläufer des Shops. Seit Dezember vergangenen Jahres ist die zu einem Geschäft umgebaute Garage Ausstellungs- und Verkaufsraum. Alles gebe es da, was mit RC, also Fernsteuerung, zu tun hat. Diese Technik demonstrierten Modellbaufirmen mit Vorführungen vor Ort. az"Hobbyexclusiv" ist montags, dienstags und donnerstags von 14 bis 19 Uhr geöffnet; freitags von zehn bis 17 Uhr und samstags von 9.30 bis 13 Uhr.