| 20:43 Uhr

Lesung
Ralf Kramp präsentiert Krimi-Show mit viel schwarzem Humor

Ralf Kramp, der Kurz-Krimi-König aus der Eifel
Ralf Kramp, der Kurz-Krimi-König aus der Eifel FOTO: Wallauer
Dillingen. Ralf Kramp, der Kurz-Krimi-König aus der Eifel, ist am Freitag, 21. September, zu Gast im Drachenwinkel Dillingen. Seine Lesung beginnt um 20 Uhr. Kramps Kurzkrimis gelten als der schwärzeste Humor, der außerhalb der britischen Inseln zu finden ist, wie es in der Ankündigung heißt. red

Sein Markenzeichen ist absurder Witz gepaart mit sprachlicher Eleganz. Im Drachenwinkel wird Ralf Kramp eine Krimi-Show aus mehreren Werken präsentieren. In mehr als zwanzig Storys und Gedichten kullern Köpfe durch den Schrebergarten, modern Opas auf dem Dachboden, finden Kugeln nur selten das Ziel, das der Leser vermutet. Mit unerwarteten Haken und überraschenden Pointen liefern diese Kriminalgeschichten rundum bitterbösen Lesespaß.


Im Anschluss an die Lesung steht der Autor selbstverständlich für Fragen und zum Signieren seiner Bücher zur Verfügung.

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von sieben Euro direkt im Drachenwinkel erhältlich oder können unter der Telefonnummer (0  68  31) 5  05  30  81 oder per E-Mail an lesung@drachenwinkel.de reserviert werden. An der Abendkasse beträgt der Eintritt ebenfalls sieben Euro. Mehr Infos im Internet: