1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Preisgekröntes Gitarren-Quartett spielt im Café Reinhard

Preisgekröntes Gitarren-Quartett spielt im Café Reinhard

Das Quartett Joyne Hands des Gitarrenclubs der Musikschule Saarbrücken ist zu Gast in der Gitarrenmatinee am Sonntag, 2. Juni, um 10.

30 Uhr im Café Reinhard in der Dillinger Stummstraße. Victoria Himbert, Alexander Popov, Lennart Schröder und Manuel Egler spielen seit Jahren unter Leitung von Frank Brückner von Alter Musik über Klassik bis zu Filmmusik alles, was die Gitarrenmusik lebendig macht. Seit zwei Jahren werden sie von der Musikschule als Quartett gefördert und haben sich mehrfach erste Preise erspielt. Bei "Jugend musiziert" wurden sie auf Regionalebene mit einem ersten Preis ausgezeichnet.

Das Programm umfasst Werke von Telemann, Moreno-Torroba, Schumann und Walter Theisinger, es werden aber auch Duos zu hören sein, etwa eine Bearbeitung von Händels "Harmonischem Grobschmied". Der Eintritt ist frei.