Operette „Pariser Leben“ wird in Dillingen aufgeführt

Operette „Pariser Leben“ wird in Dillingen aufgeführt

Das Pfalztheater Kaiserslautern führt anlässlich des Theater- und Vortragsringes der Stadt Dillingen am Mittwoch, 19. November, um 20 Uhr in der Stadthalle Dillingen die Operette "Pariser Leben" von Jacques Offenbach auf.Enttäuscht von der Untreue der Halbweltdame Metella versucht der Lebemann Raoul de Gardefeu nun Damen der besseren Gesellschaft zu erobern.

Zu diesem Zweck gibt er sich als Fremdenführer aus und nimmt am Bahnhof den Baron und die Baronin von Gondremarck, die gerade aus Schweden angekommen sind, in seine Obhut. Beide wollen das sprichwörtliche "Pariser Leben" kennenlernen und sind einem heimlichen amourösen Abenteuer - natürlich hinter dem Rücken des Ehepartners - nicht abgeneigt. Kurzerhand funktioniert Raoul seine Wohnung in ein Grand Hotel um und improvisiert eine Table d'hôte mit illustren Gästen, die von deutschen Handwerkern und ihren Freunden gemimt werden. Der Betrug fliegt am Ende natürlich auf, Raouls Verführung der Baronin wird durchkreuzt, wie auch der schwedische Baron einen Korb von Metella hinnehmen muss. Trotzdem reisen die beiden Schweden mit dem Gefühl, das echte Pariser Leben kennengelernt zu haben, in die Heimat zurück.

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 22, 19, 16 und 13 Euro beim Kulturamt der Stadt Dillingen , Zimmer 1.01, Tel. (0 68 31) 70 92 40, bei Ticket Regional sowie an der Abendkasse erhältlich.

ticket-regional.de