1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Neuer Rotaryclub Dillingen-Saargau

Neuer Rotaryclub Dillingen-Saargau

Ein neuer Rotaryclub ist gegründet worden: der RC Dillingen-Saargau. Die 21 neuen Mitglieder in der weltweit agierenden Organisation Rotary wurden vom amtierenden Governor Heinz Löffler und seinem Nachfolger im Amt Dirk Jesinghaus zu der Neugründung beglückwünscht. Auch Bürgermeister Franz-Josef Berg begrüßte die Clubneugründung, da doch dieser Rotaryclub den Namen seiner Stadt Dillingen trägt.

Nach nur wenigen Monaten Vorbereitungszeit fanden sich 21 neue Mitglieder, die sich für die Ziele der Rotarier einsetzen. Der RC Dillingen-Saargau ist der erste Club im Kreis, der auch Damen aufnimmt. Der Zutritt zu einem Rotaryclub war lange Zeit für Damen nicht gestattet.

Präsident des RC Dillingen-Saargau ist Patrick Klein, Unternehmer aus Dillingen . Klein und seine neuen Clubmitglieder durften bei den Vorbereitungen zur Gründung auf die tatkräftige Unterstützung des bereits seit 1987 bestehenden Clubs Saarlouis-Untere Saar und seines Präsidenten Stefan Otto zählen. Auch die übrigen Clubs der Region, sowie der grenzüberschreitende Club Bouzonville-Wallerfangen haben ihre freundschaftliche Zusammenarbeit angetragen. Der Vorstand des Rotaractclubs Saarlouis, eine Jugendorganisation von Rotary, überreichte zur Gründung eine "Hands-on"-Urkunde, die nach Bedarf eingelöst werden kann.

Der RC Dillingen-Saargau trifft sich jeden ersten Mittwoch des Monats zu einem Mittagsmeeting, jeden zweiten und vierten Mittwoch des Monats um 19.30 Uhr in seinem Clublokal "Davvero" in Pachten.