1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Neue Kurse in Dillingen: Sturzprophylaxek für Senioren

Kurse in Wallerfangen und Dillingen : Wenn die Muskelkraft nachlässt

Sturzprophylaxekurse für Senioren beginnen in Wallerfangen und Dillingen.

Wacklige Beine beim Gehen, Unsicherheit beim Spaziergang, Stolpern auf unebenen Wegen: Nur zehn Prozent der Stürze älterer Menschen sind durch äußere Kräfte oder Umstände verursacht. Es liegt vor allem an der nachlassenden oder fehlenden Muskelkraft und an der nachlassenden Gleichgewichtsfähigkeit, dass ältere Menschen so häufig hinfallen.

Aber diese kann man trainieren. Miriam Beckinger bietet daher für Senioren in Wallerfangen im St. Nikolaus-Hospital und in Dillingen in der Odilienschule Kurse zur Sturzprophylaxe an.

Mit Hilfe des Kurses soll der Alltag sicherer werden – durch Verbesserung des Gleichgewichts, der Beweglichkeit, der Muskelkraft und der Koordination. Ziel ist es auch, Sturzrisiken im eigenen Wohnumfeld zu erkennen und - im Falle des Falles - wieder geschickt vom Boden aufstehen zu können.

Am Mittwoch, 21. August, beginnen zwei neue Kurse im St. Nikolaus-Hospital Wallerfangen. Kurs A findet morgens von 10.30 Uhr bis 12 Uhr statt, Kurs B mittags von 13 Uhr bis 14.30 Uhr. Am Freitag, 23. August, beginnt ein neuer Kurs in der Turnhalle der Odilienschule Dillingen (10 Uhr bis 11.30 Uhr). Ein Kurs umfasst zwölf Einheiten à 90 Minuten in zwölf Wochen. Die Kursgebühr beträgt 90 Euro. Eine Bezuschussung durch die Krankenkassen ist möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Miriam Beckinger unter Telefon (0 68 38) 8 56 56.