| 20:51 Uhr

Treffen
Netzwerk Inklusion will Beirat gründen

Dillingen. Zusammen mit dem Projektleiter „Gemeinsam aktiv und inklusiv“ des Verbundes für Inklusion und Bildung der AWO, Marcus Gramlich, lädt die Integrationsbeauftragte der Stadt, Melanie Meiser für Mittwoch, 22. November, zur Sitzung des Netzwerkes Inklusion ein. Im Seniorentreff des Rathauses wird ab 15.30 Uhr über die Einrichtung eines Inklusionsbeirates, die Konzeption und die Besetzung des Beirates gesprochen.

Auf der Tagesordnung steht zudem die Umsetzung von öffentlichkeitswirksamen Aktionen im Sinne der Teilhabe von Menschen mit Behinderung.