1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Nach Corona-Pause gibt es in Dillingen wieder Classics Night

Konzert : Dillinger Classics Night ist wieder da

Nach einer coronabedingten Kulturabstinenz steht ein Neustart der Dillinger Classics Night an: am Freitag und Samstag, 23. und 24. September, jeweils ab 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) im Lokschuppen. Die Stadt Dillingen und der Veranstalter Klangwerk Thomas Bernardy laden unter dem Motto „Sehen – Hören – Fühlen“ ein.

Die Dillinger Classics Night blickt inzwischen auf zehn Jahre zurück. Regionale und überregionale Künstler aus Pop und Klassik versprechen zusammen mit dem Classics Night Orchester, der Band, dem „anderen Chor“ und Thomas Bernardy zwei emotionsreiche Konzertabende. In diesem Jahr konnte auch die Finalistin von The Voice of Germany, Tiffany Kemp, gewonnen werden. Die Sopranistin Elizabeth Wils übernimmt neben ihrem Ehegatten, dem Tenor Algirdas Trevinzkas, den klassischen Part. Pop-Tenor Dominik Dlask (München) wird neben Horst Friedrich Pop-Klassiker der vergangenen Jahrzehnte präsentieren.

Tickets gibt es bei allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen und online:

www.ticket-regional.de