1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Mundartverein wandert „iwwer de Grenz“

Mundartverein wandert „iwwer de Grenz“

Eine „Wanderung iwwer de Grenz“ bietet der Mundartverein „Gau un Griis“ am Sonntag, 2. Juni, an.

Man erinnert dabei an den vor 50 Jahren geschlossenen Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrag. Die geführte Wanderung über den Bann von Neunkirchen-lès-Bouzonville (Nongkerchen), Schwerdorff, Niedaltdorf und Ihn startet um 9 Uhr am Niedaltdorfer Sportplatz und führt in Richtung Wackenmühle in Hemmersdorf. Durch das Grafenthal geht es über den Druidenpfad zum Keltenhaus, dann hinunter nach Niedaltdorf in Richtung Ihner Weiher zum gallo-römischen Sudelfels und dann wieder zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung. Ein Imbiss zur Mittagszeit wird am Ihner Weiher angeboten.