1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Multikultureller Frauenkreis lädt zum Fest der Kulturen ein

Multikultureller Frauenkreis lädt zum Fest der Kulturen ein

Bereits zum 20. Mal lädt der multikulturelle Frauenkreis Dillingen im Rahmen des internationalen Frauentages zum multikulturellen Frauenfest ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 8. März, ab 14 Uhr die Römerhalle in Pachten . Das Programm gestalten traditionell Frauengruppen unterschiedlichster Herkunft. Der Eintritt ist frei. Den Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken spenden die Frauen sozialen Projekten der Stadt. Tanz und Kulinarisches

Bereits zum 20. Mal lädt der multikulturelle Frauenkreis Dillingen im Rahmen des internationalen Frauentages zum multikulturellen Frauenfest ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 8. März, ab 14 Uhr die Römerhalle in Pachten .

Das Programm gestalten traditionell Frauengruppen unterschiedlichster Herkunft. Der Eintritt ist frei. Den Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken spenden die Frauen sozialen Projekten der Stadt.

Tanz und Kulinarisches

Beim multikulturellen Frauenfest präsentieren sich Tanzgruppen, Musik- und Gesangsgruppen verschiedenster Kulturen, die Stadtjugendpflege bietet zudem ein spezielles Bastelangebot für Kinder an. Dazu gibt es kulinarische Spezialitäten aus vielen Ländern der Erde. Die Schirmherrschaft hat die Ministerin für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Monika Bachmann , übernommen.

Seit 1995 gibt es in Dillingen einen multikulturellen Frauenkreis, der sich regelmäßig einmal im Monat trifft. Die Teilnehmerinnen planen und organisieren verschiedene Aktivitäten. Ihm gehören neben der italienischen Frauengruppe "Gruppo Donne", eine türkische Frauengruppe, eine thailändische Frauengruppe sowie weitere Frauen an.

Daneben sind auch der Deutsch-Ausländische-Treff der Awo SPN, die Integrationsbeauftragte und die Frauenbeauftragte der Stadt Dillingen aktiv.