Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Modellflugzeuge surren über Rammelfangen

Rammelfangen. Nicht mal die Piloten passen in die Kabinen, trotzdem bringen die Flugtage von „Servo 74“ wieder massenhaft Maschinen in die Luft. Zu den Vorführungen lädt der Modellsportclub Wallerfangen-Rammelfangen für nächstes Wochenende ein. az

Wie immer steht der Samstag, 3. August, im Zeichen der Düsenjets. Die heben von 10 Uhr an auf dem Flugfeld bei Rammelfangen ab. Dazu kommen Turbinen-Hubschrauber und Turboprop-Modelle. Einer der Höhepunkte ist die Nachtflugshow am Samstag nach Einbruch der Dunkelheit sowie die Fliegerparty im Festzelt.

Der Sonntag, 4. August, wird zum großen Modellflugtag. Dann startet ab 10 Uhr fast alles, was sich per Fernsteuerung fliegen lässt. Von Miniatur-Modellen bis zu meterlangen originalen Nachbildungen bekannter Flugzeuge sowie Fluggeräte mit mehreren Rotoren, so genannte Quadrocopter.