| 00:00 Uhr

Ministerpräsidentin ist Hauptreferentin bei KEB-Veranstaltung

Dillingen. lakü

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Kreis Saarlouis lädt für Donnerstag, 19. März, ab 19 Uhr in die Dillinger Stadthalle zur Oswald-von-Nell-Breuning-Veranstaltung ein. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer ist die Hauptreferentin bei dieser Veranstaltung unter dem Motto "Familie zwischen Ideal und Alltag". Die Synode des Bistums Trier befasst sich mit Fragen, die die Familie betreffen.

Nach dem Einführungsreferat findet eine offene Diskussionsrunde zum Thema mit der Ministerpräsidentin, Landtagsmitglied Dagmar Heib (CDU ), der Psychologin Carola Hoffmann sowie Hans Peter Kurtz, Vorsitzender der Arbeitskammer, statt. Die Moderation übernimmt der Rundfunkjournalist Christian Otterbach.

Anmeldung unter Telefonnummer (0 68 31) 7 60 20.