Manfred Spoo stellt Krimi vor

Der Kelkel-Verlag veranstaltet am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr im Café Valentino in Pachten eine Lesung mit dem Autor Manfred Spoo. Der Krimi spielt auch in Saarlouis und handelt von der Aufklärung einer Mordserie.

"Mordsbekanntschaften - Kommissar Knaupers erster Fall" heißt Knaupers erster Fall. Das Buch ist jetzt im saarländischen Kelkel-Verlag erschienen und ist über den Buchhandel erhältlich. Der Kelkel-Verlag lädt für Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr ins Café Valentino in Pachten zu einer ersten kleinen Lesung mit dem Autor Manfred Spoo.

Und darum geht es: Als auf dem Großen Markt in Saarlouis eine Emmes mit den Royals gefeiert wird, ahnt Kommissar Knauper nicht, dass er schon bald wieder in die Kreisstadt gerufen wird: Ein Sportjournalist wird erschossen aufgefunden. Noch während der kauzige Kriminalist den komplizierten Fall in Saarlouis bearbeitet, finden Spaziergänger im Wald zwischen St. Ingbert-Sengscheid und Saarbrücken-Bischmisheim einen Toten mit eingeschlagenem Schädel, und Knauper muss nun auch noch diesen "Hänsel-und-Gretel-Mord" aufklären. Die beiden Morde sind längst Tagesgespräch, als im benachbarten Forbach eine dritte Leiche aufgefunden wird . . .

Autor Manfred Spoo, langjähriger Rundfunkjournalist und Kabarettist, schafft nicht nur mit dem kauzigen Kommissar Knauper einen Ermittler, der mit Hartnäckigkeit und Ideenreichtum bravourös seinen ersten Fall löst, sondern gibt auch tiefe Einblicke in die Besonderheiten und Vorlieben von Land und Leuten. So gelingt es ihm, den Leser auf eine kriminalistische Reise durch das Saarland mitzunehmen. Ein spannender und vergnüglicher Lesespaß für Freunde der saarländischen Lebensart und Krimiliebhaber.

Und noch vergnüglicher wird es, lauscht man den Autor selbst. Einigen wird der Knauper-Krimi "Knauper klärt den Hänsel-und-Gretel-Mord" als Hör-Krimi ein Begriff sein, erschienen ebenfalls im Dillinger Kelkel-Verlag unter dem Label Tonart. Das Spoo nicht nur vortragen, sondern auch schreiben kann, beweist "Mordsbekanntschaften - Kommissar Knaupers erster Fall". Wer sich den Hörspaß auch beim Buch nicht entgehen lassen will, ist am Freitag im Café Valentino bei der Lesung richtig.

Manfred Spoos neuer Kriminalroman. Fotos: Kelkel-Verlag.

Zum Thema:

Auf einen BlickDer Roman "Mordsbekanntschaften - Kommissar Knaupers erster Fall" von Manfred Spoo ist im Dillinger Kelkel-Verlag erschienen. Der Krimi ist über den Buchhandel erhältlich (ISBN 978-9-942467-09-5) und kostet 8,90 Euro. redMehr Informationen gibt's im Internet.kelkel-verlag.de