Märchen der Dillinger Laienbühne "Pinocchio"

Theater : Laienbühne führt im Advent „Pinocchio“ auf

Die Dillinger Laienbühne spielt als Adventsmärchen in diesem Jahr das Familienmusical „Pinocchio“. Zwei Aufführungen finden in der Dillinger Stadthalle statt, am Donnerstag, 7. Dezember, um 14.30 Uhr, und am Sonntag, 10. Dezember, um 15 Uhr.

Gespielt wird das Familienmusical „Pinocchio“ von Christian Berg, mit der Musik von Konstantin Wecker. Die Geschichte ist ein Klassiker: Der kleine Held Pinocchio will ein richtiger Junge werden und muss sich auf seinem Weg mit einer Katze, einem Fuchs, einem Wal, einer nervigen Grille und einem waschechten Bösewicht rumschlagen. Er findet aber auch einige Weggefährten, die ihm helfen und außerdem gibt es ja noch seinen „Papa“ Gepetto.

Der Eintritt kostet zwischen vier und sechs Euro. Karten gibt es bei Spielleiter Bernd Maas, Telefon (0178) 2 17 74 87.

Mehr von Saarbrücker Zeitung