Fotos unserer Leser : Wunderbare Winteransichten aus dem Landkreis Saarlouis

Unsere fleißigen SZ-Leser haben wieder viele tolle Fotos eingeschickt: Schöne Ansichten aus der Natur und aus dem eigenen Zuhause.

Auch wenn die Schneepracht vermutlich vorerst ein Ende hat, kann die Natur im Landkreis Saarlouis mit faszinierenden Ansichten aufwarten. Das zeigen die Aufnahmen unserer SZ-Leser wieder sehr eindrücklich: Besonders die Sonnenauf- und untergänge sind ein wahres Farbenspiel und entschädigen für manchen grauen Tag. In Wald und Flur, beim Spazieren oder auch im eigenen Garten gibt es auch im kalten Januar Schönes zu entdecken. Und wem das alles zu ungemütlich ist, der verkriecht sich wie Mops Siri in der Zeitung.

Viele schöne Winter-Fotos haben uns unsere Leser dieser Tage wieder zugeschickt, hier sehen Sie eine kleine Auswahl. Wir danken dafür!

Schicken Sie gerne weitere Fotos aus unserem schönen Landkreis an die SZ-Lokalredaktion Saarlouis, und zwar per E-Mail an diese Adresse: redsls@sz-sb.de.

„Als Zeitungsmops möchte ich euch gerne an meinem morgendlichen Ritual teilhaben lassen“, lässt uns Siri, der sechs Jahre alte Mops aus Lebach wissen, über seine Besitzer Runa Schröder. Foto: Runa Schröder
„Was für ein Farbenspiel über Felsberg“, freut sich Nicole Robert aus Felsberg über diesen Sonnenuntergang. Foto: Nicole Robert
Spaß im Schnee: „Unsere Schneemänner im Vorgarten, mit Enkelin Lena, die war fleißig“, freuen sich Uwe und Heidi Dreier. Foto: Heidi Dreier
„Nur selten habe ich solch tolle Naturkunstwerke sehen können“; schreibt Bernd Schäfer zu den Eiskristallen. „Bestaunen konnte ich diese auf einem Feld bei der Mariengrotte Schwarzenholz“. Foto: Bernd Schäfer
Winter und das richtige Licht – mehr brauchte Johannes Ruße aus Saarlouis nicht für sein gelungenes Bild, schreibt er. Foto: Johannes Ruße
Friedlich auf der Winterweide grast dieses Schottische Hochlandrind nahe des Nikolaushofs in Rehlingen in der Abenddämmerung, festgehalten von Wilhelm Irsch. Foto: Wilhelm Irsch
Wie verzaubert: Die Villa Barbara/ Demenzzentrum Saarlouis hat Gesine Reichert mit „Blick von meinem Balkon“ aufgenommen. Foto: Gesine Reichert
Bezaubernde Ansicht am frühen Morgen: Sonnenaufgang im Wald in der Gemeinde Rehlingen-Siersburg, fotografiert von SZ-Leser Johannes Gandner an einem kalten Januartag. Foto: Johannes Gandner
„Diese Aufnahme machte ich kürzlich während eines Spazierganges rund um den Dillinger Ökosee“, schildert SZ-Leser Otwin Schmitt aus Saarlouis, „plötzlich flog ein riesiger Vogelschwarm wie aufgescheucht hoch und kreiste auf der Stelle.“ Foto: Otwin Schmitt
Späte Januarsonne bewunderte Hans-Jürgen Spies Schwalbach im Wald, oberhalb des Schwalbacher Ortsteil Papiermühle, hitner Kasholz, berichtet der SZ-Leser. Foto: Hans-Jürgen Spies

Bitte geben Sie dabei Ihren Namen und Wohnort an sowie eine kurze Beschreibung dessen, was auf dem Bild zu sehen ist, und wo es aufgenommen wurde. Falls Personen abgebildet sind, muss deren Einverständnis geklärt sein, dazu bitte auch Ihren Namen und Wohnort angeben.