| 20:37 Uhr

Leserbrief
Dillinger Motto: Nur keine Panik

Polizei Dillingen

Vor fünf Jahren habe ich es in Bezug auf das Dillinger Krankenhaus bei Bürgermeister Berg auch so verstanden: „Wir werden am Ball bleiben und, falls notwendig, uns für eine bessere Ausgestaltung einsetzen.“ Und ich habe das Gefühl, dass er appelliert hat, keine Ängste und Panik zu schüren ...


Heute lese ich: „Wir werden bezüglich der Zukunft der Polizeidienststelle (Dillingen) am Ball bleiben und, falls notwendig, uns für eine bessere Ausgestaltung einsetzen“, erklärt (der Dillinger Bürgermeister) Berg. Und er appelliert gleichzeitig, „keine Ängste und Panik zu schüren und sich im Interesse der Bürger der Stadt Dillingen sachlich an einer Diskussion zu beteiligen“. Also: Bürger und Bürgerinnen, bleibt sachlich! Dann seid Ihr auch die Polizei bald los.