| 21:07 Uhr

Ernährung
Lecker und gesund kochen für Kinder – ohne Frust

Dillingen. Viele Eltern kennen das: „Mein Kind will immer nur Pi-Pa-Po (Pizza, Pasta oder Pommes)!“ In einem Mitmach-Kurs zum Thema „Ich esse meine Suppe nicht! - Umgang mit speziellen Essvorlieben von Kindern“ zeigt Rosemarie Günther-Arand, wie Eltern mit weniger Diskussion oder Frust die Familie gesünder ernähren können. red

Der Kinderschutzbund Untere Saar bietet die Veranstaltung in Kooperation mit der CEB-Elternschule am Donnerstag, 21. Juni, um 18 Uhr in den Räumen in Dillingen, Dr. Prior-Straße 37 an. An diesem Abend spricht Rosemarie Günther-Arand auch den Umgang mit Widerstand, erlebnisorientierten Mahlzeiten und Tipps zum Gewöhnen an.


Die Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten: per E-Mail kinderschutzbund-dillingen@t-online.de oder Tel. (0 68 31) 97 24 21 (nur dienstags und donnerstags vormittags)