1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Lachen mit Indianern und gruseln mit Vampiren

Lachen mit Indianern und gruseln mit Vampiren

Dillingen

Dillingen. Wer Musicals wie "Sister Act", "Tanz der Vampire" oder "Der Schuh des Manitu" einmal live erleben möchte, muss nicht unbedingt den Weg nach London, Oberhausen oder Berlin auf sich nehmen: Michael Thinnes und sein Team Musical Magics gastieren im Rahmen der Sonderveranstaltungen der Stadt mit einem komplett neuen Programm der Musical-Show "Musical Magics hautnah" in Dillingen.In der Stadthalle werden die Zuschauer am Samstag, 7. November, ab 20 Uhr in die emotionale Welt des Musicals entführt. Das Publikum leidet mit "Evita" und lacht mit den musikalischen Helden aus "Der Schuh des Manitu". Mit "Chicago" kommen Jazzliebhaber, mit dem "Kleinen Horrorladen" Gruselfreunde auf ihre Kosten. Mit von der Partie ist Musical-Star Marion Wilmer aus Hamburg, die bereits in "Das Phantom der Oper", "Cats" und "Die Schöne und das Biest" eine Hauptrolle übernommen hat.Ein großes Live-Orchester, Tänzer in über 200 aufwändigen Kostümen und vor fantasievollen Kulissen werden ergänzt durch eine ausgereifte Lichttechnik. Zum Eintrittspreis von 21 Euro, 24 Euro oder 27 Euro gelangt das Publikum zu einem zugleich gefühlvollen, gruseligen, rockigen und amüsanten Abendprogramm in der Dillinger Stadthalle. kjKarten für die "Musical Magics"-Show gibt es beim Kulturamt in Dillingen.