| 20:14 Uhr

Buchhandlung Drachenwinkel
Kommunikations-Coach gibt Tipps

Dirk Boudier kommt zum Vortrag in den Drachenwinkel.
Dirk Boudier kommt zum Vortrag in den Drachenwinkel. FOTO: Carolyn Eppers
Dillingen. Dirk Boudier et im Drachenwinkel über die negativen Seiten von Facebook, WhatsApp und Co. red

Der Kommunikationstrainer Dirk Boudier hält am Donnerstag, 22. November, 19.30 Uhr, im Drachenwinkel in Dillingen einen Vortrag mit dem Thema „eCom – Warum uns Facebook, WhatsApp & Co unglücklich machen können“. Dirk Boudier ist selbständiger Coach und Kommunikationstrainer. Er hat sich auf nonverbale Kommunikation und Emotionscoaching spezialisiert. Neben Seminaren auf dem Gebiet der emotionalen Intelligenz sowie Mimik und Körpersprache hält er auch immer wieder Vorträge rund um die Themen Menschen, Kommunikation und Emotionen. Ähnlich dem Klassiker von Paul Watzlawick „Anleitung zum Unglücklichsein“ beschäftigt sich sein Vortrag an dem Abend im Drachenwinkel mit den Kommunikations-Fettnäpfchen des 21. Jahrhunderts. Und davon bieten Facebook, WhatsApp & Co mehr als genug.


Boudiers Vortrag gibt einen Überblick über die Mechanismen unserer Kommunikation und erklärt, warum eine 1-zu-1-Übertragung einer Unterhaltung aus dem echten Leben in einen Nachrichtendienst nicht funktionieren kann. Er will Impulse geben, die Nachrichten auf unseren Displays nicht immer allzu ernst zu nehmen und gibt Tipps für den allgemeinen Umgang mit den vorgenannten Diensten.

Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent auch für Fragen und ein persönliches Gespräch zur Verfügung, teilen die Veranstalter mit.



Karten sind im Vorverkauf zum Preis von sieben Euro direkt im Drachenwinkel in Dillingen erhältlich oder können unter Telefonnummer (0 68 31) 5 05 30 81 oder E-Mail lesung@drachenwinkel.de reserviert werden. An der Abendkasse beträgt der Eintritt ebenfalls sieben Euro.