| 20:36 Uhr

VHS
Kommunikation und Rhetorik üben

Dillingen. Die VHS Dillingen bietet am Freitag, 2. Februar, und Samstag, 3. Februar, ein „Trainingslager Kommunikation“ an. Dieses richtet sich an Interessente, die bereits an einem Rhetorik- oder Schlagfertigkeitsseminar teilgenommen und Grundlagen professioneller Eigenpräsentation kennengelernt haben. An einem Wochenende haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im geschützten Rahmen die Methoden der letzten Seminare zu vertiefen und neue Kommunikations- und Gesprächstechniken kennenzulernen und auszuprobieren. Dabei werden die Themen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Kommunikation zu einer einzelnen Kompetenz verschmelzen.

Die VHS Dillingen bietet am Freitag, 2. Februar, und Samstag, 3. Februar, ein „Trainingslager Kommunikation“ an. Dieses richtet sich an Interessente, die bereits an einem Rhetorik- oder Schlagfertigkeitsseminar teilgenommen und Grundlagen professioneller Eigenpräsentation kennengelernt haben. An einem Wochenende haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im geschützten Rahmen die Methoden der letzten Seminare zu vertiefen und neue Kommunikations- und Gesprächstechniken kennenzulernen und auszuprobieren. Dabei werden die Themen Rhetorik, Schlagfertigkeit und Kommunikation zu einer einzelnen Kompetenz verschmelzen.


Ein kleiner Ausflug in die Welt des Neuro-Linguistischen-Programmierens (NLP) wird das Trainingslager abrunden. Dieses Seminar ist rein praxisorientiert und steht unter dem Motto: Übung macht den Meister!

Das Seminar findet am Freitag von 18 bis 21 Uhr und am Samstag von 9 bis 18 Uhr in der Stadthalle Dillingen, Berckheimstraße, statt. Die Kursgebühr beträgt 85 Euro.



Info und Anmeldung bei VHS Dillingen, Telefon (0 68 31) 70 70 09.