1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Klassikabend mit Werken von Mozart, Beethoven und Brahms

Klassikabend mit Werken von Mozart, Beethoven und Brahms

Das Duo Rutkauskas/Olivieri spielt am Donnerstag, 19. Mai, um 18.30 Uhr, im Pianohaus Landt in Dillingen ein Konzert. Roberto Rutkauskas ist einer der bekanntesten Geiger Argentiniens, er wurde im Alter von 25 Jahren bereits Konzertmeister des nationalen Symphonieorchesters Buenos Aires. Zurzeit lebt er in Brüssel, beschäftigt sich mit der historischen Spielweise von Epocheninstrumenten und spielt in mehreren Orchestern, unter anderem Orquesta Barroca Argentina und Juventus Lyrica (Argentinien) und Opera 2 Day (Niederlande).

Zusammen mit der argentinischen Pianistin Karin Olivieri, die ihre Karriere in Südamerika begann und seit längerer Zeit in Deutschland lebt, verbindet ihn eine langjährige Arbeit im Bereich der Kammermusik.

An diesem Abend werden sie Werke von Mozart, Beethoven und Brahms interpretieren.

Olivieri hat sich im Saarland durch ihre Konzerte für Klavier vierhändig zusammen mit Professor Martin Galling einen Namen gemacht. Auch an diesem Abend wird eine Auswahl der Walzer von Brahms vierhändig mit dem Duo Galling/Olivieri erklingen.

Der Eintritt beträgt zehn Euro, für Schüler und Studenten fünf Euro. Kartenvorbestellung bei Pianohaus Landt, Hüttenwerkstraße 34, Dillingen , Tel. (0 68 31) 7 14 30.