Kirk Smith macht seine Generalprobe zu einem dritten Konzert

Kirk Smith macht seine Generalprobe zu einem dritten Konzert

Aufgrund der hohen Nachfrage für die beiden Konzerte mit Kirk Smith am 3. und 4. Juni im Saardom hat die Kulturszene Saardom sich entschlossen, die Generalprobe am Donnerstag, 2. Juni, um 19 Uhr, im Saardom für das Publikum zu öffnen.

Kirk Smith, der sich bei der letzten "Dillinger ClassicsNight" mit seiner ausdrucksstarken und charismatischen Stimme in die Herzen der über 2000 Besucher gesungen hat, wird mit dem "Anderen Chor", dem "Heartchor" und dem "Kinderchor Hl. Sakrament" gemeinsam diese Abende im Saardom zu einem Erlebnis machen.

Zwei Konzerte fast ausverkauft

Die beiden Konzerte unter Leitung von Thomas Bernardy sind so gut wie ausverkauft, lediglich einige Karten auf Plätzen ohne Sicht zur Bühne sind noch erhältlich, wie der Veranstalter mitteilte. Die Zusammenführung der 150 Sängerinnen und Sänger der drei Chöre sowie der Konzertband und der klassischen Musiker der "Deutschen Radiophilharmonie" mit Kirk Smith am Abend der Generalprobe hat sicher ihren eigenen Reiz.

Einlass ist am Donnerstag, 2.Juni ab 18.30 Uhr, der Eintritt beträgt bei freier Platzwahl sieben Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung