Kultur für Kinder : Vorhang auf bei der Kinderkulturbühne

Theater, Musik, Komik und Zauber: In Dillingen stehen während der Sommerferien kostenlose Vorstellungen auf dem Programm.

Jeden Sommer bietet die Stadt Dillingen neben der Kulturbühne mit kostenlosen Live-Konzerten für die Erwachsenen (immer Donnerstag um 19 Uhr in der Innenstadt) auch eine Kinder-Kulturbühne in den Ferien an. Fünf Termine sind es in diesem Sommer, vom 4. Juli bis 1. August. Mittwochs um 16 Uhr sind alle Kinder, ihre Eltern und Großeltern zu den kostenlosen Vorstellungen mit Theater, Zauber, Komik und Liedern willkommen.

Den Auftakt macht am Mittwoch, 4. Juli, in der Stummstraße „Die geheimnisvolle Zauberkiste“. Das Figurentheater Andreas Blaschke zeigt ein Handpuppenspiel für Kinder ab vier Jahren, zum Lachen und Mitmachen: Der große Zauberer Mirabella Aprikosa will zu einem Zauberkongress fliegen und vertraut Kasper eine geheimnisvolle Kiste an. Aus der zaubert dieser einen Hund, einen Räuber, König und Prinzessin, den Löwen aus dem Zirkus und vieles mehr.

Am Mittwoch, 11. Juli, stehen im Stadtpark „Kaspar & Gaya“ auf der Kinderkulturbühne. Die beiden klassischen Clowns bezaubern mit köstlicher Situationskomik und einem intensiven physischen Ausdruck. Bis in die Fingerspitzen sind ihre Szenen und Choreografien einstudiert. Wilde Fantasien und artistische Einlagen paaren sich mit einem feinen Gespür für die Abgründe des menschlichen Daseins, an deren Ende immer ein Lächeln wartet.

Zauberer Kalibo und seine magische Socke amüsieren und erstaunen die Kinder am Mittwoch, 18. Juli, im Stadtpark. Die Zauber-Mitmach-Show für Kinder ab vier Jahren sorgt für Spannung, und auch das Publikum darf mithelfen.

Am Mittwoch, 25. Juli, ist „Die Froschkönigin“ zu Gast im Stadtpark Dillingen. Doris Friedmann spielt eine wunderschöne, liebreizende Prinzessin in einem rosaroten Kleid, die sich in einen Frosch verwandelt hat. Um wieder sie selbst zu werden, braucht sie einen Kuss vom Prinzen Jörg. Aber er beachtet den Frosch gar nicht. Die liebenswert-komische Froschkönigin lässt sich jedoch nicht aufhalten. Das Märchen mit Musik ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet.

Zum Abschluss kommt die Kinderkulturbühne am Mittwoch, 1. August, in der Lotteriestraße. „Lieder aus dem Koffer“ heißt das Programm an diesem Nachmittag. Liedermacher Alex Schmeisser hat ein Konzert für Kinder und Erwachsene zum Mitmachen und Mitlachen auf die Beine gestellt: Neue Lieder über Elefanten, Freunde und komische Vögel, zum Mitsingen, Träumen, Lachen, Bewegen, Zuhören und Spaß haben. Gitarre, Trommel, Regenmacher, Rassel, Mundharmonika, Kazoo und mehr seltsame Dinge holt er dabei aus seinem großen Koffer.

Ein Märchen mit Musik für Kinder ab fünf Jahren spielt Doris Friedmann mit „Die Froschkönigin“. Foto: Mirella Eckhardt
Zauberer Kalibo und seine magische Socke amüsieren die jungen Zuschauer am Mittwoch, 18. Juli, im Dillinger Stadtpark. Foto: Tobias Goelzer

Der Eintritt ist jeweils frei.