| 20:30 Uhr

Parteien
Kessler: Reisende soll man ziehen lassen

Den Partei-Austritt der drei Mitglieder der Grünen-Fraktion im Dillinger Stadtrat hat der Vorsitzende der Grünen im Landkreis Saarlouis, Klaus Kessler, mit den Worten kommentiert, Reisende solle man ziehen lassen.

Die drei Ratsmitglieder seien zuvor schon als „Wechsler von anderen Parteien zu den Grünen“ gekommen. „Joachim Johannes kam von der FDP und Wolfgang Schumacher und Kerstin Huth von den Linken.“ Kessler vermutet hinter dem kollektiven Austritt Frust darüber, dass die Dillinger Grünen keinen von ihnen als Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai aufgestellt hätten. Jetzt starteten sie den „Versuch, über eine andere, neu gegründete Liste wieder in den Stadtrat zu kommen.