1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

KEB Dillingen: Selbsthilfegruppe Depression fällt aus

Selbsthilfegruppe fällt aus : KEB in Dillingen: Selbsthilfegruppe Depression fällt aus

Ausnahmsweise fällt am Fetten Donnerstag, 20. Februar, das Treffen der Selbsthilfegruppe bei der KEB in Dillingen aus. Sonst trifft sich die für alle offene Gruppe jeden Donnerstag um 18 Uhr. Dort kann, wer mit Traurigkeit, Depression, Angst und Erschöpfung so sehr zu tun hat, dass es ihn belastet, ausprobieren, ob es ihm hilft, mit anderen, denen es so ähnlich geht, zu sprechen.

Dazu hat die KEB in Dillingen in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Bündnis gegen Depression diese Selbsthilfegruppe ins Leben gerufen. Es wird ein Kostenbeitrag von einem Euro erhoben.

Und noch ein Hinweis: „Schwermut, Melancholie, Depression - Zeitreise eines zerrütteten Gefühls“ heißt ein kostenloser Workshop am Donnerstag, 26. März, von 10 bis 14.30 Uhr mit Frank Lessel und Gerhard Alt, der sich unter anderem mit der Geschichte und gesellschaftlichen Bedeutung der Diagnose Depression beschäftigt.

Informationen erteilt Gerhard Alt von der KEB, Tel. (0 68 31) 76 02 41.