1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Kasper und Co erleben Abenteuer auf zwei Bühnen

Kasper und Co erleben Abenteuer auf zwei Bühnen

Dillingen. Der Puppenpalast gastiert am Montag- und am Dienstagnachmittag, 15. und 16. Oktober, mit Rumpelstilzchen und Rotkäppchen in der Stadthalle in Dillingen. Erstmals erleben Kasper und seine Freunde ihre Abenteuer auf zwei Bühnen, kündigt der St. Ingberter Puppenpalast an

Dillingen. Der Puppenpalast gastiert am Montag- und am Dienstagnachmittag, 15. und 16. Oktober, mit Rumpelstilzchen und Rotkäppchen in der Stadthalle in Dillingen. Erstmals erleben Kasper und seine Freunde ihre Abenteuer auf zwei Bühnen, kündigt der St. Ingberter Puppenpalast an. Die nostalgischen, von Hand gefertigten Holzhandpuppen in farbenfrohen Kostümen wie Carlos der Rabe und das Krokodil werden erstmals vor einer erweiterten Szenerie auftreten: Die ursprüngliche Bühne in Form einer alten Ritterburg sei nun doppelt so groß wie vorher und biete nun viele Licht- und Toneffekte. Das Puppentheater zeigt Märchen von jeweils etwa 55 Minuten Dauer in fünf Akten für Kinder ab zwei Jahren. Die kleinen Zuschauer sind auch zum Mitmachen eingeladen.Die genauen Vorstellungstermine sind am Montag, 15. Oktober, um 16.30 Uhr mit Rumpelstilzchen und am Dienstag, 16. Oktober, um 16.30 Uhr mit Rotkäppchen. Karten gibt es nur an der Tageskasse zu Preisen ab sechs Euro je Vorstellung. Ermäßigungskarten liegen in allen Kindergärten aus. Kinder mit Behinderung haben freien Eintritt. Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. red

Infos unter Tel. (01 77) 6 77 92 93 und (01 79) 3 84 70 70.