| 21:50 Uhr

Kabarettistin Sarah Hakenberg liest Geschichten vor

Dillingen. Im Rahmen der Frauenbühne der Stadt Dillingen gastiert am Freitag, 26. November, um 20 Uhr die Kabarettistin Sarah Hakenberg (Foto: SZ/Veranstalter) mit dem literarischen Kabarett "Knut, Heinz, Schorsch und die anderen" in der Stadthalle Dillingen. Hakenberg liest Geschichten vor und erfindet so ganz nebenbei das literarische Kabarett neu

Dillingen. Im Rahmen der Frauenbühne der Stadt Dillingen gastiert am Freitag, 26. November, um 20 Uhr die Kabarettistin Sarah Hakenberg (Foto: SZ/Veranstalter) mit dem literarischen Kabarett "Knut, Heinz, Schorsch und die anderen" in der Stadthalle Dillingen. Hakenberg liest Geschichten vor und erfindet so ganz nebenbei das literarische Kabarett neu. Ihre Geschichten handeln vom depressiven Knut, vom untreuen Heinz und vom schüchternen Schorsch, und das sind nur drei ihrer zweihundertsechs "absurden Exfreunde und Exliebhaber". Sie gibt Einblicke in ihr Liebesleben, plaudert Geheimnisse aus, imitiert ihre Exfreunde, entblößt deren Schwächen und stolpert dabei über ihre eigenen. Mit ihrer frechen Kurzprosa steht Sarah Hakenberg für eine neue Generation des "Literarischen Kabaretts". redKarten beim Kulturamt der Stadt Dillingen, Rathaus, Tel. (0 68 31) 70 92 47, in allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und unter www.ticket-regional.de zu zehn Euro erhältlich.