Kabarett und Musik

Merzig-Wadern/Dillingen. Einen Kabarett- und Musik-Abend für ihre ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter haben die Dekanate Merzig, Losheim-Wadern, Dillingen und Saarlouis-Wadgassen organisiert: Am Freitag, 22. Januar, kommen der Kabarettist Heri Lehnert und die Musikgruppe WMB ins katholische Gemeindehaus St. Johann in Dillingen, Kerlinger Straße

Merzig-Wadern/Dillingen. Einen Kabarett- und Musik-Abend für ihre ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter haben die Dekanate Merzig, Losheim-Wadern, Dillingen und Saarlouis-Wadgassen organisiert: Am Freitag, 22. Januar, kommen der Kabarettist Heri Lehnert und die Musikgruppe WMB ins katholische Gemeindehaus St. Johann in Dillingen, Kerlinger Straße.Rainer Stuhlträger, Dekanatsreferent für den Raum Losheim-Wadern: "Jedes Jahr wollen wir unseren ehrenamtlich Tätigen in den Pfarreien Mut machen und eine gewisse Wertschätzung verdeutlichen. Dazu dient dieser Abend." Die Veranstaltung trägt den Titel "Wer hinkt, geht noch" und soll nach Auskunft der Organisatoren "Anstößiges für Engagierte" bieten.Kirchen-Kabarett Heri Lehnert, katholischer Theologe und ehemaliger Lehrer an den Berufsbildenden Schulen in Koblenz, gilt seit Jahren als feste Größe in der Szene des rheinischen Kirchen-Kabaretts. In seinen Programmen deckt er mit subtilem Witz die kleinen und großen Schwachstellen im System Kirche und bei deren Vertretern auf. Sein Ziel ist, die Menschen über die Ungereimheiten des Lebens in Kirche, Politik und Gesellschaft sowohl zum Lachen wie zum Nachdenken zu bringen.Saarländisches TrioMusikalisch begleitet wird Lehnert von der Musikgruppe WMB. Hinter dem Kürzel verbergen sich die saarländischen Musiker Bernd Schäfer (Gesang, Gitarre, Bass), Marco Fritz (Gesang, Percussion) und Michael Bedersdorfer (Gitarre). Das Trio besticht durch spritzige Musik und ausgeprägten Wortwitz in seinen Texten. WMB nennen die Kleinkunstbühne ihr Zuhause, fühlen sich aber auch bei großen Veranstaltungen wohl - unter anderem traten sie 2007 im Vorprogramm von Liedermacher Klaus Hoffmann auf. Ihr Repertoire reicht von Chansons über Musik-Comedy bis hin zur geistreichen Interpretation von Musikklassikern. redTermin: Freitag, 22. Januar, 20 Uhr, Gemeindehaus St. Johann, Kerlinger Straße, Dillingen. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Weitere Informationen bei Dekanatsreferent Rainer Stuhlträger, Tel. (06871) 923 010.