| 20:59 Uhr

Jungsozialisten wählen in Dillingen einen neuen Landesvorstand

Dillingen. Die Landeskonferenz der Jusos Saar findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, ab 10 Uhr, in der Römerhalle in Dillingen statt. Am Samstag stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung die Neuwahlen des kompletten Landesvorstandes der Jusos Saar sowie inhaltliche Anträge zu verschiedenen politischen Themen. Zur Wahl für das Amt des Landesvorsitzenden der Jusos Saar stellt sich Pascal Arweiler aus Püttlingen. Nach der Wahl werden die ausscheidenden Mitglieder des jetzigen Landesvorstands verabschiedet. red

Die Landeskonferenz der Jusos Saar findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, ab 10 Uhr, in der Römerhalle in Dillingen statt. Am Samstag stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung die Neuwahlen des kompletten Landesvorstandes der Jusos Saar sowie inhaltliche Anträge zu verschiedenen politischen Themen. Zur Wahl für das Amt des Landesvorsitzenden der Jusos Saar stellt sich Pascal Arweiler aus Püttlingen. Nach der Wahl werden die ausscheidenden Mitglieder des jetzigen Landesvorstands verabschiedet.


Diese Landeskonferenz soll für die Jungsozialisten im Saarland außerdem die Grundsteinlegung für ihren Juso-Wahlkampf zur Landtagswahl im März 2017 werden. Dazu wird auf dieser Konferenz das Wahlkampfmotto der Jusos Saar präsentiert und es werden hochrangige Gäste, wie der Landesvorsitzende der SPD Saar, Heiko Maas , und die Spitzenkandidatin der SPD für die Landtagswahl, Anke Rehlinger , erwartet.

Am Sonntag werden die Delegierten für den Bundeskongress der Jusos gewählt. Daneben werden auch an diesem Tag inhaltliche Anträge behandelt. Es sollen unter anderem Anträge zu den Themen Kommunal-, Bildungs-, Innen- und Außenpolitik behandelt werden. Die Konferenz findet in der Römerhalle in Dillingen statt.