Junge beim Überqueren der Straße angefahren

Junge beim Überqueren der Straße angefahren

Bei einem Verkehrsunfall wurde am Montagmittag in der Primsstraße in Dillingen-Diefflen ein 13-jähriger Junge leicht verletzt. Der Junge wollte die Straße überqueren, wobei er von einem orangefarbenen Ford Transit erfasst und zu Boden geworfen wurde. Der 64-jährige Fahrer des Transit war auf der Primsstraße in Richtung Umgehungsstraße Diefflen/Nalbach unterwegs. Der verletzte 13-Jährige wurde nach Polizeiangaben in eine Klinik nach Saarlouis gebracht.