1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Jahresbilanz KEB SaarlandKEB im Kreis Saarlouis liegt an der Spitze

Jahresbilanz KEB SaarlandKEB im Kreis Saarlouis liegt an der Spitze

Lebach/Dillingen

Lebach/Dillingen. "Positiv und zukunftsfroh" blickt die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Saarland in die Zukunft: Von steigenden Zahlen bei den Unterrichtsstunden, den Veranstaltungen und den Teilnehmern hat Gertrud Fickinger, die Vorsitzende der Landesarbeitsgemeinschaft der Katholischen Erwachsenenbildung im Saarland (KEB-Saar), jetzt in Lebach bei der jüngsten Mitgliederversammlung berichtet. Im vergangenen Jahr hat die KEB-Saar in ihren sieben Einrichtungen 144000 Unterrichtsstunden geleistet: Das sind nach Darstellung der KEB-Saar-Vorsitzenden 1468 Stunden mehr als 2006 und über 5000 Stunden mehr als 2005. Die meisten Unterrichtsstunden leistete demnach die KEB im Landkreis Saarlouis mit 34163, gefolgt von den Fachstellen Saarbrücken (31343Stunden) und Saar-Hochwald (31144 Stunden). Die Teilnehmerzahl stieg um rund 4000 auf 140870. Damit sei die KEB der größte freie Erwachsenenbildungsträger im Land, sagte Fickinger. redMehr Informationen zur Arbeit und zum Programm der Katholischen Erwachsenbildung im Saarland gibt es bei der KEB-Saar selbst unter der Telefonnummer (06831) 769264 und im Internet.