Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:14 Uhr

Im September wirbelt wieder Simone Fleck über die Bühne

Dillingen. Die Kabarettistin Simone Fleck gastiert am Freitag, 9. September, im Rahmen der Frauenbühne der Stadt Dillingen mit ihrem aktuellen Programm "Nacktgeflüster" in der Stadthalle Dillingen . red

Gnadenlos erfrischt wirbeln Simone und Oma Wally wieder über die Bühne. Kreative Mütter, entnervte Pädagogen und frisch geschlüpfte Psychologinnen drängen sich ungehemmt in den Vordergrund. Wally gründet eine "Femengruppe" und ruft im Seniorenheim zum gewaltfreien Pillenboykott auf.

Wie viel entblößte Haut erträgt der Frührentner, und welche Sprüche tyrannisieren uns vom Frühstücksbrett? Simone Fleck, Designerin und Pädagogin, arbeitet seit 1986 als freie Schauspielerin. Ihre Schwerpunkte sind Entertainment und Kabarett. Simone Fleck entwickelt eigene Bühnenshows, bei denen sie einen besonderen Akzent auf das Einbeziehen des Publikums legt: jeder Abend ein wenig anders - dies ist das Motto!

Schauspielerische Ausbildungen machte Simone Fleck in Düsseldorf, Bochum und Essen.

Karten kosten zwölf Euro, im Kulturamt der Stadt Dillingen , 51, Zimmer 1.01, Telefon (0 68 31) 70 92 47, in Wochenspiegel Verlagsbüros, Tickethotline (06 51) 9 79 07 77.