1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Im Dillinger Lokschuppen trifft Klassik auf Rock und Pop

Im Dillinger Lokschuppen trifft Klassik auf Rock und Pop

Dillingen. Das Pop-Klassik-Konzert des Saarlandes geht in die zweite Runde. Mit der Sopranistin Inga Lisa Lehr und dem Tenor Vincenzo Di Rosa ist es dem musikalischen Leiter der classicsNight, Thomas Bernardy, gelungen, zwei klassische Stimmen für die zweite classicsNight zu engagieren. Im Pop- und Rockbereich wird auch in diesem Jahr wieder Horst Friedrich dabei sein

 Inga Lisa Lehr Fotos: SZ
Inga Lisa Lehr Fotos: SZ

Dillingen. Das Pop-Klassik-Konzert des Saarlandes geht in die zweite Runde. Mit der Sopranistin Inga Lisa Lehr und dem Tenor Vincenzo Di Rosa ist es dem musikalischen Leiter der classicsNight, Thomas Bernardy, gelungen, zwei klassische Stimmen für die zweite classicsNight zu engagieren. Im Pop- und Rockbereich wird auch in diesem Jahr wieder Horst Friedrich dabei sein. Komplettiert wird das Ensemble durch den auf 40 Personen ergänzte "Der Andere Chor" aus Dillingen sowie 24 Musiker der "Deutschen Radio Philharmonie" und eine Konzertband. Mit dem Gastauftritt der Formation "Simply Unplugged" wird bei der classicsNight 2010 an beiden Abenden sicherlich ein weiterer Höhepunkt gesetzt. redDie beiden Konzerte am Freitag, 27., und Samstag, 28. August im Lokschuppen Dillingen beginnen um 20 Uhr. Karten: 29,90 Euro/ 34,90 Euro / 39,90 Euro / 43,90 Euro im Kulturamt der Stadt Dillingen und in allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional erhältlich, sowie Telefonhotline (06 81) 98 84 98 99.