| 21:22 Uhr

unfall
Gespann rammt Rollerfahrer

Dillingen. Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag gegen 16.40 Uhr hat sich ein 55-Jähriger Rollerfahrer verletzt. Wie die Polizei mittteilte, fuhr der Rollerfahrer auf der L 170 von Wallerfangen in Richtung Dillingen, als ihn ein weißer Kastenwagen, der einen anderen abschleppte, überholte. Wegen Gegenverkehr scherte das Gespann zu früh ein. Dabei touchierte es leicht den Roller, der dadurch gegen die Leitplanke fuhr. Die Kastenwagen flüchteten. Während des Staus, der sich nach dem Unfall bildete, fuhr sich ein Lkw, der zu wenden versuchte, im Straßengraben fest. Die L 170 war etwa drei Stunden gesperrt.

Hinweise an die Polizei Saarlouis unter Telefonnummer (0 68 31) 90 10.