Geschenkstiefel für die Tafel

Dillingen. Mit fast hundert Paketen und Päckchen, gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln, hat Rehlingen-Siersburgs Bürgermeister Martin Silvanus die Tafel in Dillingen beschert. Der Verwaltungschef der Niedtalgemeinde hatte beim Siersburger Adventsmarkt in der "Aktion Geschenkstiefel" um Lebensmittel-Spenden zugunsten der Tafel gebeten

Heidi Zech (vorne, Zweite von links) und Bürgermeister Martin Silvanus (Dritter von rechts) gemeinsam mit Helferinnen und Helfern der Tafel sowie Mitarbeitern des Bauhofes von Rehlingen-Siersburg. Foto: SZ.

Dillingen. Mit fast hundert Paketen und Päckchen, gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln, hat Rehlingen-Siersburgs Bürgermeister Martin Silvanus die Tafel in Dillingen beschert. Der Verwaltungschef der Niedtalgemeinde hatte beim Siersburger Adventsmarkt in der "Aktion Geschenkstiefel" um Lebensmittel-Spenden zugunsten der Tafel gebeten. Er hatte zugesagt, die Waren-Pakete bei den Spendern persönlich abzuholen, was sich auch in der Mehrzahl organisieren ließ, wie Silvanus mitteilt.Die Leiterin der Dillinger Tafel, Heidi Zech, bedankte sich für diese Aktion, was Silvanus an die Spender weiterreichte. red