1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Geburtstagsgast rastete aus und schlug zu

Geburtstagsgast rastete aus und schlug zu

Rehlingen Geburtstagsgast rastete aus und schlug zu Ein Geburtstagsgast ist am frühen Sonntagmorgen wegen eines ausgeschütteten Getränkes ausgerastet. Bei der Feier in einem Sportcenter in Rehlingen schlug er wegen des Dilemmas laut Polizei mehrere Gäste.

Die Bilanz: Ein 24-Jähriger aus Rehlingen erlitt eine schwere Platzwunde, ein 19-Jähriger aus Saarbrücken eine Nasenbeinfraktur und ein 19-Jähriger aus Dillingen Platzwunden im Gesicht. Gegen den Täter läuft nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Lebach

Beschädigtes Verkehrszeichen

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte in der Nacht auf Samstag in Lebach beim Befahren des Kreisverkehrs Saarbrücker-/Dillinger Straße ein Vorfahrtszeichen. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich vermutlich um einen älteren, schwarzen BMW der 3er-Serie. Das Fahrzeug müsste im Frontbereich beschädigt sein.

Hinweise an die Polizei in Lebach unter Telefon (0 68 81) 50 50.

Lebach

Betrunkener landetim Straßengraben

Seinen Führerschein hat ein 27-Jähriger am Samstag in Lebach eingebüßt. Der Mann fuhr gegen 4.05 Uhr in Richtung Tanneck, als er auf gerader Strecke mit seinem Renault Laguna auf überfrierender Nässe ins Schleudern geriet. Er landete im Straßengraben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer alkoholisiert war.

Lebach

Neuer Vorstand beim Historischen Verein

Der Historische Verein Lebach hat bei seiner Mitgliederversammlung den Vorstand neu gewählt. Er setzt sich wie folgt zusammen: Vorsitzender Richard Wagner, Vorsitzender und Webmaster Lothar Schmidt, Schatzmeister Paul Ruhr, Schriftführerin Wiltraud Rauterkus, Beisitzer: Hildegard Bayer, Lebach, Klaus Altmeyer, Lebach, Klaus Feld, Landsweiler.

historischer-verein-

lebach.de

DILLINGEN

KEB erklärt Senioren soziale Netzwerke

Wie Senioren soziale Netzwerke im Internet nutzen können, wie man sich anmeldet, sein Profil erstellt und alte Freunde findet, erklärt bei der KEB in Dillingen im KEB@Punkt, Kelkelstraße 4, ein Medienexperte von der Landesmedienanstalt am Montag, 9. Dezember, von 16.30 bis 18.30 Uhr. Dieser Kurs im Rahmen der Kampagne "Onlinerland Saar" ist für die Teilnehmer kostenlos.

Anmeldung bis zum morgigen Mittwoch, 4. Dezember, unter der Telefonnummer (0 68 31) 76 02 41.