Fußgänger erleidet bei Verkehrsunfall schwere Verletzungen

Fußgänger erleidet bei Verkehrsunfall schwere Verletzungen

Ein 65-jähriger Fußgänger aus Merzig hat am Donnerstag gegen 20.35 Uhr in Dillingen vor dem Saardom bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten.

Wie die Polizei mitteilte, überquerte der Mann zusammen mit seiner Ehefrau vom Odilienplatz kommend vor dem Saardom die Saarstraße. Dabei erfasste ihn das Auto eines 24-jährigen Mannes aus Dillingen, das aus Richtung Paulinenstraße kommend auf der Saarstraße fuhr, und schleuderte ihn zu Boden. Die Frau fiel ebenfalls zu Boden, blieb jedoch unverletzt. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt.

Hinweise an die Polizei in Dillingen unter der Telefonummer (0 68 31) 97 70.