Fußball-Oberliga: Diefflen startet auswärts den nächsten Versuch

Fußball-Oberliga: Diefflen startet auswärts den nächsten Versuch

Fußball-Oberligist FV Diefflen ist an diesem Sonntag um 15 Uhr beim FSV Salmrohr zu Gast. Der Vize-Meister startete schwach in die Saison, holte aber zuletzt zehn Punkte in Serie. Mitverantwortlich dafür war auch ein Trainer-Wechsel.

Seit einigen Wochen ist in Salmrohr der ehemalige Zweitliga-Trainer Paul Linz im Amt.

"Mittlerweile ist Salmrohr wieder der erwartet schwere Gegner", sagt Diefflens Mannschafts-Manager Thomas Hofer. Seine Elf startet an diesem Sonntag den sechsten Versuch, in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auswärts zu punkten. Der FV Diefflen hat bisher alle Partien in der Fremde verloren.

Personell kann Aufsteiger Diefflen in der Begegnung in Salmrohr aus dem Vollen schöpfen. Auch der unter der Woche angeschlagene Offensiv-Spieler Hassan Srour ist einsatzbereit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung